Startseite
5. Haftungsausschluss für Informationen
Eine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der im Internet-Auftritt enthaltenen Informationen wird von Taufiq Mempel nicht übernommen. Die Informationen sollten nicht ohne Rückfrage als Grundlage rechtserheblicher oder kostenrelevanter Entscheidungen herangezogen werden. Sie können sich im Einzelfall direkt an uns wenden um Informationen zu überprüfen und abzusichern.

6. Haftungsausschluss für Verweise und Links
Taufiq Mempel distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt der per Hyperlink oder in sonstiger Weise zugänglich gemachten fremden Webseiten. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt dieser Seiten und können deshalb - trotz sorgfältiger Kontrolle - für die inhaltliche Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit fremder Inhalte keine Gewähr leisten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Anbieter verantwortlich. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung fremder Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Sollten Sie zweifelhafte Informationen über einen bei uns verfügbaren Link entdecken, so informieren Sie uns bitte darüber.

7. Nutzung von Kontakt-Daten
Die Nutzung, wie auch die Weitergabe, der im Rahmen dieser Webseiten veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen Adressensammler oder die Versender von unerwünschten Werbe-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

8. Schutzrechtsverletzung
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie uns das bitte umgehend mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

9. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder sollten diese eine Regelungslücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Regelung, die der gewollten am nächsten kommt. Gleiches gilt im Falle einer Regelungslücke.   Berlin, 15. April 2010, Taufiq Mempel
Links Impressum